Apr
18
Do
Gründonnerstagssuppe – Workshop @ BIO-Kräutergarten Elke Piff
Apr 18 um 10:00 – 13:00
Gründonnerstagssuppe - Workshop @ BIO-Kräutergarten Elke Piff

„Ach du grüne Neune!“den Ausdruck kennt man vor allem in Deutschland. Er bezieht sich auf die alte Weisheit, in der neun verschiedene Kräuter besonders heilsam sein sollen.
Am Gründonnerstag kochen wir traditionell Spinat – ein Überbleibsel aus der alten Zeit, in der man/frau um die Heilkräfte der ersten Frühlingskräuter bescheid wusste. Es gibt aber noch so vieles mehr an „Grünzeug“, das in unseren Spinat passt – oder auch in eine Suppe.
Am Gründonnerstag werden wir dieses Wissen wieder ausgraben und (mindestens) neun verschiedene Kräuter sammeln.
Beim gemeinsamen Kochen und Löffeln der „Suppe“ lassen wir es uns so richtig gut gehen: Genuss und Heilung unter einem Hut (=Suppentopf)

Aug
14
Mi
Kräuterbuschen Binden – Workshop @ BIO-Kräutergarten Elke Piff
Aug 14 um 15:30 – 17:30
Kräuterbuschen Binden - Workshop @ BIO-Kräutergarten Elke Piff

Kräuterbuschen binden

Schon unsere Großeltern banden die Kräuterbuschen und ließen sie am 15. August in der Kirche weihen. Der Strauß sollte Krankheit und alles Böse abwenden. Man verwendete die Kräuter für Heiltees und auch zum Räuchern in den Raunächten. Doch auch schon vor der Christianisierung hatten diese Kräuterbuschen eine Bedeutung. Darüber und noch weiteres erfährst du beim Kräuterbuschen binden im Kräutergarten Elke Piff. Gemeinsam spazieren wir durch den Garten und seine Umgebung, sammeln Kräuter und binden die Buschen.
Nebenbei sprechen wir über den Ursprung und die Entwicklung der Geschichte rund um den Kräuterbuschen und natürlich auch über die Kräuter selbst.
Auch heute ist dieses alte Wissen noch von Bedeutung, die Heilwirkung der Kräuter ungebrochen.

Kontakt & Anfahrt

BIO - Kräutergarten Elke Piff 7432 Oberschützen, Willersdorf 50 Tel.: 0664/45 71 351 E-mail:office@elkepiff.at

Not readable? Change text. captcha txt
0

Start typing and press Enter to search