Aug
4
Sa
wilde Teepflanzen / Kräuterspaziergang @ BIO-Kräutergarten Elke Piff
Aug 4 um 16:00 – 18:00
wilde Teepflanzen / Kräuterspaziergang @ BIO-Kräutergarten Elke Piff

Teepflanzen ziehen einige von uns im Garten.
Wir lieben Melisse, Minze & Co.

Viele Wildkräuter eignen sich auch als Teepflanzen, vor allem zu Heilzwecken.
Ich zeige euch, welche uns gerade wachsen und sich eignen um als Wintervorrat getrocknet zu werden,
bzw. zu welcher Verwendung.
Wir werden über Trocknungsarten und die richtige Aufbewahrung sprechen,
aber vor allem werden wir die Pflanzen erkennen lernen. Wer dabei auch gleich sammelt, hat schon was zum mit nach Hause Nehmen.
Die Zeit zwischen dem 15. August und dem 15. September soll sich ja besonders eignen,
Heilkräftiges und Aromatisches zu ernten, deswegen kommt dieser Kräuterspaziergang jetzt, damit ihr gut vorbereitet seid 🙂

Bitte mitbringen: Sammelkorb, Schreibzeug , evtl. Kamera

Was genau ist ein Wildkräuterspaziergang im/mit dem Kräutergarten?

Aug
11
Sa
Kräuter für den Wintervorrat / Seminar @ BIO-Kräutergarten Elke Piff
Aug 11 um 17:00 – 19:00
Kräuter für den Wintervorrat / Seminar @ BIO-Kräutergarten Elke Piff

Heute geht es um wilde und „zahme“ Kräuter und vor allem um die Verarbeitung.
Oft werde ich gefragt, wie denn das mit dem Sirup oder dem Zucker geht …. , diesmal werde ich „aus dem Nähkästchen“ plaudern:
Fragen wie richtiges Trocknen, Lagern, Zeiten zum Einlegen in Öl, in Alkohol, oder zu Mischungsverhältnissen – das und vieles mehr werden wir genau besprechen.

Wir werden im Garten und auf der Wiese Kräuter sammeln und danach verschiedene Konservierungsmethoden kennen lernen.
Ob getrocknet, eingelegt, angesetzt ….
wir werden einen bunten Wintervorrat anlegen.
Ihr geht natürlich wieder mit Pflanzenportraits zum Nachlesen , Rezepten und euren selbst hergestellten Kräuterprodukten nach Hause.
Jetzt kann der Verarbeitung nichts mehr im Weg stehen und ihr könnt diese herrlichen Aromen auch in der kalten Jahreszeit genießen!
Lasst euch anstecken von der kreativen Vielfalt, den verschiedensten Möglichkeiten Aromen zu konservieren 🙂

Was genau ist ein Seminar im Kräutergarten?

Aug
14
Di
Kräuterbuschen / Workshop @ BIO-Kräutergarten Elke Piff
Aug 14 um 17:00 – 19:00
Kräuterbuschen / Workshop @ BIO-Kräutergarten Elke Piff

Traditionell wird am 15. August der Kräuterbuschen gesegnet.
Wir wollen uns darauf vorbereiten und einen solchen Buschen binden.

Früher gab es dazu ganz bestimmte Bräuche: welche Kräuter, wie viele, wie werden sie gebunden, wo wird der Buschen aufbewahrt, wann wird er verwendet uvm.
Im alpinen Raum ist dieser Brauch noch ganz lebendig.
Wir wollen auch hier in diese Tradition schnuppern, denn dieser geweihte Buschen kommt bei Krankheiten im Haus, zu Weihnachten, den Rauhnächten und anderen Feiertagen wieder zur Anwendung.
Wenn ihr mit mir das Kräuterbuschen-Binden wieder entdecken wollt, seid ihr herzlich zu diesem Workshop eingeladen.

Ihr geht mit einigem Wissen zur Tradition, der Heilwirkung der Kräuter und natürlich mit dem Buschen aus euren selbst gesammelten Kräutern nach Hause.
Wer mag, kann ihn dann am nächstenTag zur Kirche mitbringen.

Aug
24
Fr
Natürliche Babypflege / Seminar @ BIO-Kräutergarten Elke Piff
Aug 24 um 14:00 – 18:00
Natürliche Babypflege / Seminar @ BIO-Kräutergarten Elke Piff

Kräuter für die Kleinsten – das ist diesmal unser Thema!
Nicht nur die Mamis werden mit feinen Kräuterauszügen verwöhnt, auch für die Zwergis werden wir diesmal rühren, mischen, schmieren 🙂
Wir ihr kinderleicht, mit wenig Zeitaufwand und auch günstig die wichtigsten Pflegeutensilien selber machen könnt, zeige ich in diesem Workshop.
Ein bisschen Theorie zu den Wirkstoffen gibt es auch, aber in erster Linie werden wir zusammen diese Produkte herstellen:
Pflegeemulsion für „Mamis Bauchi“, reinigende Feuchttücher, Bäuchlein-Massageöl, Salbe für den Windelbereich , Schnupfenbalsam und ein sanftes Babybad.

Natürlich nehmt ihr die Produkte und die Rezepte zum nachmachen mit nach Hause
Zum Thema Feuchttücher könnt ihr hier gerne schon einmal schmökern!

Ich freue mich auf einen kreativen Nachmittag mit euch 🙂

Was genau ist ein Seminar im Kräutergarten?

PS. Dieses wunderhübsche Wesen ist übrigens Klein-Emilia beim Schönheitsbad in der Vogeltränke 😉

Sep
14
Fr
Wildfrüchte / Kräuterspaziergang @ BIO-Kräutergarten Elke Piff
Sep 14 um 14:00 – 16:00
Wildfrüchte / Kräuterspaziergang @ BIO-Kräutergarten Elke Piff

Jetzt ist die Zeit der Wildfrüchte!
Hagebutten, Schlehen, Ebereschen, Weißdorn und vieles mehr ist nun reif und will verkostet werden!
Wie ihr die Früchte/ Bäume bzw. Sträucher sicher erkennt, das ist Thema diese Spazierganges.
Wir werden uns auf die Suche machen, nach allem was die Natur jetzt bietet und besprechen, wie wir diese Früchte nutzen können.
Da geht es nicht nur um Hagebuttenmus, sondern auch um Kastanienwaschmittel oder Erkältungssaft aus Schlehen und vieles mehr…
Also bitte mitbringen:
Gutes Schuhwerk, Schreibzeug, Fotoapparat und , wer mag, Sammelkörbchen.
Anmeldung erforderlich!
0664/4571351 oder office@elkepiff.at

Wenn ihr gerne mehr über Wildfrüchte erfahren wollt, gibt es am nächten Tag , den 15.9.2018 ein Seminar zu diesem Thema!

Sep
15
Sa
Wildfrüchte und -samen in der Küche / Seminar @ BIO-Kräutergarten Elke Piff
Sep 15 um 14:00 – 18:00
Wildfrüchte und -samen in der Küche / Seminar @ BIO-Kräutergarten Elke Piff

Wildfrüchte und – samen in der Küche zu verarbeiten, war früher einmal ganz normal, heute ist das echter Luxus.
Wir wollen uns Zeit nehmen und schauen, was die Natur gerade bietet. Aus unseren selbst gesammelten Früchten und Samen werden wir dann ein ganzes Menü zaubern!
Einerseits geht es heute auch um das Erkennen der Pflanzen/bzw. Wildfrüchte, andererseits um die verschiedenen Möglichkeiten der Verarbeitung.
Vom Hagebuttenstrudel über das Hollerkoch (das unsere Großmütter noch oft auf den Tisch gestellt haben) bis zum Weißdorn/Quittenkäs können wir so einiges ausprobieren. Es wird sicherlich auch ungewöhnlich mit Springkrautsamen und Brennnesseltopping.
Lasst euch überrschen, wie vielfältig und außergewöhnlich die Aromen aus Wald und Wiese sein können!

Wir werden in einer kleine Runde arbeiten, damit auch alle zu Zug kommen und reichlich Platz für Fragen ist.
Ihr geht mit Unterlagen zu den gefundenen Pflanzen und Rezepten und natürlich gesättigt nach Hause 🙂

Bitte mitbringen:
Gute Schuhe, Sammelkörbchen und Kochschürze
Anmeldung erforderlich

Wer nur die Pflanzen sicher erkennen und sammeln möchte, kann auch am Wildfrüchte-Kräuterspaziergang am 15.9. teilnehmen

Kontakt & Anfahrt

BIO - Kräutergarten Elke Piff 7432 Oberschützen, Willersdorf 50 Tel.: 0664/45 71 351 E-mail:office@elkepiff.at

Not readable? Change text. captcha txt
0

Start typing and press Enter to search